3.1.5. Verteidigungslasten