2.2.7. Grafschaft Salm-Horstmar



1802 kam der größere Teil des Amtes Horstmar an die Wild- und Rheingrafen von Salm-Grumbach mit Regierungssitz in Coesfeld, 1806 an das Großherzogtum Berg.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken