1.6.2. Siegelstempel



Der Bestand umfasst z.Zt. 525 Siegelstempel - Petschaften, Pitschiere, Typare -, die ursprünglich zur Anfertigung von Wachs-, Lack- und Farbabdrücken unter Urkunden und Briefen verwendet wurden.<p/>
Die Sammlung beinhaltet Stücke unterschiedlichster Herkunft aus dem Spätmittelalter, der Frühen Neuzeit sowie der französischen Besatzungszeit. Es finden sich darin auch eine ganze Reihe Stempel aus den Jahren nach 1815/16 (preußische Rheinprovinz, Land Nordrhein-Westfalen).<p/>
Der Schwerpunkt der Überlieferung liegt in der Franzosen- und Preußenzeit.

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken