2.3.16. Landratsamt Heinsberg



<p/>1. Entstehung: 1816 Kreis Heinsberg; 1972 neuer Kreis Heinsberg aus dem Kreis Erkelenz und dem größten Teil des Selfkantkreises Geilenkirchen-Heinsberg gebildet.<p/>
2. Schließung: 1932. Eingliederung in den Kreis Geilenkirchen. 1972 Neubildung.<p/>
3. Zuständigkeiten: Allgemeine Landesverwaltung im Kreis sowie Leiter der Kreisverwaltung.<p/>
4. Organisationsstruktur:-.<p/>
5. Amtssitz: Heinsberg.<p/>
6. Leitung:<p/>
Wilhelm von Straten (1816-02.11.1853).<p/>
Friedrich Hardt (Nov. 1853-14.09.1854).<p/>
Matthias Claessen (14.09.1854-März 1860).<p/>
Felix von der Mosel (07.03.1860).<p/>
Wilhelm Leopold Janssen (30.06.1860-30.09.1876).<p/>
Friedrich Kleemann (10.06.-05.09.1876).<p/>
Hermann Joseph Paulssen 05.09.1876-24.05.1877).<p/>
Karl Loewe (13.06.1877-05.06.1885).<p/>
Alwin von Hagen (08.06.-14.07.1885).<p/>
Rudolf von Scheibler (14.07.1885-08.01.1919).<p/>
Wilhelm Kitz (22.04.-06.10.1919).<p/>
Richard Matuschka (06.10.1919-08.02.1920).<p/>
Erwin Classen (Febr. 1920-Mai 1928).<p/>
Franz Röhm (18.10.1928-30.09.1932).<p/>

Josef Rick (1.1.1972-17.10.1979).<p/>
Karl Eßer (18.10.1979-1994).<p/>

Karl Gruber (25.09.1997-Sept. 2004).<p/>
Stefan Pusch (1.10.2004-Stand 2011).<p/>
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken