1.1.5.3. Lehensarchiv



”Auch ist zu Moers eine ansehentliche ... Lehn-Cammer, so vorhin vom Land-Drosten als zugleich Lehn-Statthaltern nebst ein oder anderen bey ettwahigen Vorfällen nach dessen Belieben jedesmals erwehlten so genannten Paribus Curiae und dem Landrentmeistern als Lehngreffier administriert worden“, die aber seit zwei Jahren auf eine königliche Verordnung hin durch den Lehensstatthalter und vier aus der Regierung bestellte Mitglieder anstatt der Parium curiae besorgt wird (Historische Nachrichten 1725 Bl. 82b). Der Bestand enthält auch die Lehensakten der Kammer. Die Lehensreverse liegen im Urkundenarchiv.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken