2.11.4. Pädagogische Akademie Bonn



<p/>1. Entstehung: 1926.<p/>
2. Schließung /Neuorganisation: 1933 Umbenennung ”Hochschule für Lehrerbildung“; 1939 geschlossen; 1941 Wiederaufnahme des Lehrbetriebs ”Lehrbildungsanstalt Bonn“; 1946 Wiedereinrichtung der simultane ”Akademie“; 1962 Umbenennung ”Pädagogische Akademie“; 1968 Eingliederung in Pädagogische Hochschule Rheinland; 1980 eigene Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität.<p/>
3. Zuständigkeiten: Aufbaulehrgänge, die nach bestandener Sonderreifeprüfung zum Studium an der Hochschule berechtigten, Lehrerausbildung.<p/>
4. Organisationsstruktur:-.<p/>
5. Amtssitz: Bonn.<p/>
6. Leiter: Georg Raederscheidt (1926-1934).<p/>
Josef Gördel (1934-1941).<p/>
Joseph Adams (1941-1945).<p/>
Josef Klövekorn (nach Wiedereinrichtung 1946).<p/>