4.4.6.5. Deutsche Jugendkraft. Verband für Sportpflege in katholischer Gemeinschaft



1920 Gründung des DJK-Reichsverbandes, 1933 Auflösung. 1947 Neugründung unter der Bezeichnung Deutsche Jugendkraft Hauptverband. 1949 Abspaltung des Bezirks Rhein-Weser und 1954 Verselbständigung zum Zentralverband Rhein-Weser. 1954 Gründung des DJK-Bundesverbandes (mit dem DJK-Hauptverband und dem Zentralverband u.a. als Mitglieder). 1961 Vereinigung von Hauptverband und Zentralverband zur DJK, Verband für Sportpflege in katholischer Gemeinschaft; Sitz Düsseldorf.

Der Bestand RW 0135 wurde am 12.09.2013 an den DJK-Sportverband e. V., Bundesgeschäftsstelle in Düsseldorf zurück gegeben (s. R2-3.1.2-3705/13).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken