4.4.7.1. Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaften



Nach 1945 Mitgliedschaft der einzelnen Heimstätten im Gesamtverband gemeinnütziger Wohnungsunternehmen mit eigener Arbeitsgemeinschaft und eigenem Büro (Sekretariat der Heimstätten), 1953 Zusammenschluß der Heimstätten zur Bundesvereinigung Deutscher Heimstätten in Bonn; seit 1993 Bundesvereinigung der Entwicklungsgesellschaften und Heimstätten.