6.1.1. Erst- und Zweitschriften



Erst- und Zweitschriften von Kirchenbüchern, die nach französischer Gesetzgebung von den Pfarreien an die Orts- und Landgerichte abgegeben worden sind.

Umfang: 4.104 Bände, 125 lfd. m
Laufzeit: 1585-1841
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken