1.3.1.19. Meckenheim



Kr. Bonn Land. Kurkölnische Unterherrschaft<p/>
Gerichtsherren waren die Stifter von St. Cassius in Bonn und Maria ad gradus in Köln, das seine Rechte 1721 an die Familie de Cler verkaufte. Aus deren Besitz ist 1892 der Bestand erworben worden. Die Akten aus der Zeit vor 1721 sind anscheinend vom Stift Maria ad gradus beim Verkauf mit abgegeben worden.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken