Hörster, Hermann Joseph



Signatur : Best. 1121


Inhalt :
Hörster, Hermann Joseph (1748 Nov. 12. - 1831), Assesor am kurkölnischen Hofgericht, fürstbischöflicher Speyerischer Hofrat und Geheimer Referendar, kurkölnischer Geheimer Hof- und Regierungsrat sowie Hofkanzlei- und Lehndirektor, Hessen-Darmstädtischer Oberappellationsgerichtsrat.

Personalpapiere und Ernennungsurkunden über die Laufbahn in Kurköln, 1773-1774, 1786-1803; im Fürstbistum Speyer, 1774-1786; in Hessen-Darmstadt, 1803-1823.

Promotion durch den Herzog Cajetan Sforza, 1773, April 20. Aufnahme in die Gebetsbruderschaft der oberrheinischen Kapuziner und durch den General der Kapuziner (Mossa auf Sizilien 1778 Mai 18). Stiftung Corman am Laurentianergymnasium in Köln, 1702.

Konzept eines Briefes mit Nachrichten wahrscheinlich über Hof und Universität Mainz, 1794? Brief eines Senden aus Berlin mit Bericht über die dortige Lage, die Übergabe des Herzogtums Westfalen und der beiden Fürstentümer Wittgenstein an Preußen sowie über die Barkhausische Sache, 1816 Febr. 15

Umfang : 1 Mappe
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken