Mandler, Artur



Signatur : Best. 1709


Inhalt :
Mandler, Artur, geb. 1949, Architekt, Professor an der Gesamthochschule Wuppertal.

Enthält u.a.:

Gutachten, Entwürfe, Pläne betr. vor allem Umnutzungen von Industrieanlagen und Werksgeländen, u.a. Landschaftspark Duisburg-Nord, Technologiepark Minister Stein in Dortmund-Eving, Rheinisches Industriemuseum Oberhausen, südliches Gasviertel Dessau und Industriepark Zeitz für die EXPO 2000 Sachsen-Anhalt, ehemalige Küppersbrauerei, Bandweberei Büsgen, Historisches Zentrum, Bahnhof Vohwinkel (alle Wuppertal), Erweiterung MMC-Gelände Hürth, MMC-Studios Köln-Ossendorf, Umnutzung Werkareal Thyssen-Henschel in Kassel, Ausbesserungswerk in Offenburg, Schlachthofgelände Aachen, Kipper-Brauerei Remscheid, Rheinauhafen Köln, Rheinbraun-Areal Wesseling;

Umnutzung, Umbau von Bauernhäusern und -höfen, Hofanlagen, Villen;

Dorferneuerungsplanung Gemeinde Berga, Dorfentwicklungsplanung Bösenrode, Innenstadterneuerung Wolfen;

Umbau von Wohnhäusern;

verschiedene Wettbewerbe, Berichte, Vorträge

Sperrvermerk : Gesperrt bis: 2050
Umfang : 200 Planrollen, 12 Modelle
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken