Menne-Thomé, Familie



Signatur : Best. 1666


Inhalt :
Bei den im Findbuch verzeichneten Unterlagen handelt es sich um Zeitungsausschnitte, gefaltete Pläne und Fotografien.

Eine spätere unverzeichnete Nachlieferung bestand aus 3 Schubladen mit Plänen.

Enthält u.a.:

Unterlagen des Architekten Hans Menne, Mitarbeiter des Architekten Wilhelm Riphahn: Pläne betr. Wohnhäuser in Köln;

Zeitungsausschnitte betr. verschiedene Bauten von/mit Riphahn, bes. Opernhaus;

Fotos betr. u.a. Neubau der Mülheimer Brücke, altes Archivgebäude Gereonskloster, Bauten des Gerling-Konzern in Köln und Krefeld, Colonia-Versicherung Köln;

Unterlagen der Architekturhistorikerin Käthe Menne-Thomé: Korrespondenz betr. Dissertation über den Architekten Franz Brantzky, betr. Bauten des Architekten Jacob Koerfer;

Unterlagen betr. Baudenkmäler am Niederrhein, u.a. in Kalkar, Kempen, Xanten;

Materialsammlung zur griechischen Vasenmalerei;

Fotos, Negative bes. betr. das Werk von Brantzky, Baudenkmäler am Niederrhein

Umfang : 2 Kartons + 3 Pl.-Schl.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken