Oppermann, Otto



Signatur : Best. 1137


Inhalt :
Oppermann, Otto, 1873-1944, Professor der Geschichte an der Rijksuniversiteit Utrecht.

Enthält u.a.:

Studien und Entwürfe zu seinen Arbeiten;

Vorarbeiten zu rheinischen Urkundenstudien;

Manuskripte über die Kanzlei der Erzbischöfe von Trier im 10. und 11. Jh., über die Fälschungen von St. Maximin in Trier, über Beka und des chronicon Tielense, über die Diktate des Peregrinus can. S. Andree, über Beziehungen Köln-Utrecht-Geldern im Mittelalter, Utrechter Bischofsurkunden, Kl. Bethlehem und ter Hunnepe, über den Zoll zu Lobith, Urkundenfälschungen von Doetinchem;

Vorbereitungen zu Seminaren und Proseminaren über Stift Xanten, das Verhältnis von Kloster Kamp zur Stadt Rees, die geldrischen Stadtrechtsurkunden, die Imitatio Christi des Thomas a Kempis;

Vorlesungsmanuskripte über Flandern im Spätmittelalter, allgemeine niederländische Geschichte des Mittelalters, flandrisches Städtewesen, Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters, England von 1378-1399, allgemeine Städtegeschichte, den Aufstieg und die Ausbildung der Grafschaft Holland zum Territorialstaat;

Sammlung meist holländischer Zeitungen und einiger Aufrufe über die Beendigung des ersten Weltkrieges, 1915-1919.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken