4.1 Archivgut des Landesarchiv NRW




Beschreibung :
Zivilstandsregister und Zweitschriften der Personenstandsregister

Die Zivilstandsregister und Zweitschriften der Personenstandsregister sind Archivgut des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen (LAV NRW). Das Landesarchiv hat hiervon Reproduktionen angefertigt und diese, soweit sie qualitätsgesichert vorliegen, für die digitale Nutzung zur Verfügung gestellt. Das Historische Archiv der Stadt Köln macht diese als Ersatzüberlieferung für die zurzeit nicht zugänglichen Erstschriften zugänglich.

Zitierweise:

Die Archivalien sind als Archivgut des Landesarchivs zu zitieren. Auf jedem Digitalisat befindet sich eine Zeile mit der genauen Herkunftsangabe, ebenso über dem Digitalisat in der Kopfzeile. Es ist also z.B. wie folgt zu zitieren: LAV NRW R Personenstandsregister, Standesamt Deutz, Sterbefälle, 1876, Bd.1.

Veröffentlichung:

Für die Veröffentlichung einzelner Seiten aus den digitalisierten Zivilstands- und Personenstandsregistern (print und online) ist eine Genehmigung durch das Landesarchiv NRW notwendig. Sie können diese Genehmigung formlos unter Angabe der Signatur beim Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland (Schifferstr. 30, 47059 Duisburg, E-Mail: rheinland@lav.nrw.de) beantragen.

Beglaubigung von Kopien:

Für die Erstellung und Beglaubigung von Kopien aus Zivilstands- und Personenstandsregistern wenden Sie sich bitte an das Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland (Schifferstr. 30, 47059 Duisburg, E-Mail: rheinland@lav.nrw.de). Es gilt die Verordnung über die Nutzung und die Gebührenerhebung des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen (Hinweise dazu finden Sie unter: http://www.archive.nrw.de/lav/informationen_fuer_benutzer/index.php ).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken