Schularchiv Gymnasium Augustinianum Greven



Signatur : SchulA GAG

Bestand A: 455 Verzeichnungseinheiten ca. 1861-1986, Bestand B: 75 Verzeichnungseinheiten 1971-2004, (EDV-Verzeichnung auf Grundlage der ursprünglich vorhandenen Karteien)
Provenienz:
Gymnasium Augustinianum Greven und Vorgängerschulen (Rektoratschule 1861-1938, Höhere Mädchenschule 1869-1932, Oberschule für Jungen und Mädchen 1938-1949, Progymnasium ab 1949, Aufbau zum Vollgymnasium ab 1952, erste Abiturientia 1957, Namensverleihung "Augustinianum" 1961)
Bestandsgeschichte:
Die im Gymnasium Augustinianum Greven in verschiedenen Räumen des Gebäudes West gelagerten Unterlagen der Schule und ihrer Vorgänger wurden im April 2013 geteilt. Der ältere Teil, der vorher von Lehrkräften der Schule nebenamtlich archivisch betreut worden war, wurde 2013 an das Stadtarchiv Greven abgegeben. Der jüngere Teil, der hauptsächlich Registraturgut und aus rechtlichen Gründen gesperrte Archivalien enthält, wurde im Gymnasium belassen. Die Altbestände A und B, nun im Stadtarchiv, sind in Teilen aus datenschutzrechtlichen Gründen gesperrt.
Inhalt:
Abitur, Ausstattung der Schule, Beziehungen zu Behörden, Beziehungen zur Stadt Greven, Direktor, Eltern, Fest- und Gedenkfeiern/schulische und außerschulische Veranstaltungen, Festschriften (Schulen), Höhere Mädchenschule, Konferenzprotokolle/Mitteilungsbücher (Lehrer), Kuratorium Rektoratschule, Lehrer, Lehrer (Personalunterlagen), Prüfungen, Referendare, [Referendare] Personalunterlagen, Sammlungen durch die Schule, Schüler, Sonstiges, Unterricht, Unterrichtsmedien, Verordnungen/Verfügungen, Verwaltung, Verwaltungs- und Jahresberichte, Zeitschriften.
Verweis:
Schulische Angelegenheiten finden sich auch in den Beständen A, B und C. Siehe auch Depositum 117, vorl. Nr. 12. Die Fotosammlung der Schule ist in Tektonikgruppe 3.5 unter der Bestandsbezeichnung "SchulA GAG/F" zu finden.
Literatur:
Alexander auf dem Kampe (Hrsg.), 125 Jahre Höhere Schule Greven, 25 Jahre Augustinianum. Festschrift zum 125jährigen Bestehen der Höheren Schule Greven 1861-1986, Greven 1986.
"Ich habe veranlaßt, daß die Kruzifixe ausden Klassenräumen entfernt werden." Zur Geschichte der höheren Schule in Greven von 1933-1945, erarbeitet anläßlich des 125-jährigen Bestehens der höheren Schule in Greven von Schülern und Lehrern des Gymnasium Augustinianum, Greven 1986.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken