Stadtarchiv Greven, Abgabe Historiker "Greven 1918-1950"



Signatur : StaG Abg.Hist.

164 Verzeichnungseinheiten 1887-1994.
Provenienz:
Von den Historikern Detlef Dreßler und Christoph Spieker im Auftrag der Stadt Greven gesammeltes Material zur Veröffentlichung des Werkes "Greven 1918-1950".
Bestandsgeschichte:
Der Bestand, ursprünglich 229, mit Nachträgen 234 Verzeichnungseinheiten, wurde im Rahmen des Buchprojekts 1987-1989 gebildet und bis zur Veröffentlichung der ersten Auflage 1991 bzw. der zweiten Auflage 1994 noch geringfügig ergänzt. Die Umbettung und Kassation von redundantem und nicht archivwürdigem Material erfolgte 2012. Teile der Materialien sind vorerst nur für eine wissenschaftliche Auswertung nutzbar.
Inhalt:
Kopiensammlung, Zeitungsausschnitte, Exzerpte und Karteikarten, Fotosammlung, Mitschnitte von Oral-History-Interviews etc.
Literatur:
- Detlev Dreßler/Hans Galen/Christoph Spieker, Greven 1918-1950, 2 Bände Greven 1991 und 2. verb. Aufl., Greven 1994.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken