DICKE-WIEWE-PETRI-BRUDERSCHAFT



Laufzeit : 1829-2004


Inhalt : Depositum
Biographische Dokumentation von Mitgliedern (1950); Festschriften, Liederbücher, Gedichte, Aufsätze, Dokumente, Münsterische Almanache, Mitgliederlisten (1830-2004) (6); Fotos, Diapositive, Filme, Videos (1895-1989); Geschichte der Gaststätte "Dicke Wiewe" (1988-1994); 175-jähriges Jubiläum (2004); Korrespondenzen, Protokolle, Rundbriefe (1829-1991) (3); Nachlass Ludwig Humborg (1950); Satzung (1925); Prüfungsfragen, Narrenzunft vom Zwinger, Veranstaltungen, Orden, Aufsatz (1986-2004).


Umfang : 16 Einheiten in ebenso vielen Bänden

>> zum Findbuch Bruderschaft Dicke-Wiewe-Petri-Bruderschaft
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken