F 31 - Gewerkschaft Emscher-Lippe



Laufzeit : 1903-1958


Inhalt : Firmensitz: Datteln
Branche: Steinkohlenbergbau
1878 begann die Bohrgesellschaft Emscher-Lippe mit ersten Mutungsbohrungen in den späteren Grubenfeldern Emscher-Lippe I-V in Datteln.
1901 Erwerb der Grubenfelder Emscher-Lippe I-V durch Fried. Krupp, Essen, sowie markscheidender Felder bei Datteln und Waltrop durch Krupp und den Norddeutschen Lloyd, Bremen
1902 Gründung der Gewerkschaft der Steinkohlenzeche Emscher-Lippe durch Krupp und den Norddeutschen Lloyd
1906 Aufnahme der Förderung (Schachtanlage 1/2)
1907 Abteufbeginn für Schacht 3 (1911 in Förderung)
1912 Abteufbeginn für Schacht 4
1925 Abteufbeginn für Wetterschacht 5; Verkauf der 500 Kuxe des Norddeutschen Lloyd an die Phoenix AG für Bergbau und Hüttenbetrieb
1929 Erwerb dieser Kuxe durch Krupp
1945 Zusammenfassung der Krupp-Zechen in der Kruppschen Verwaltung des Kohlenbergbaus (1947 aufgelöst)
1954 Umwandlung der Gewerkschaft in die Emscher-Lippe Bergbau-Aktiengesellschaft; Angliederung an die Bergwerksgesellschaft Hibernia AG
1957 Übergang von 51% der Aktien an die Phoenix-Rheinrohr AG Vereinigte Hütten- und Röhrenwerke, Düsseldorf
1969 Einbringung in die Ruhrkohle AG
1972 Stillegung der Zeche Emscher-Lippe
34 m
1. Geschäftsbücher
Hauptbücher 1903-1943/44 (43), Journale 1903-1948 (90), Journale der Dattelner Kohlenhandelsgesellschaft (Tochtergesellschaft) 1949-1950 (2), Kontokorrentbücher 1922-1948 (54), Kontokorrent-Ablegemappen 1918-1921 (4), Register zum Kontokorrentbuch 1918-1948 (43), Sammel-Bücher 1911-1917 (16), Rechnungsbücher 1922-1951 (34), Rechnungs-Eingangsbücher 1917-1947 (19), Rechnungs-Kontrollbücher 1920/21-1929/30 (7), Rechnungs-Journale 1911/12-1919/20 (6), Register zum Rechnungs-Kontrollbuch 1938/39-1955 (16), Zahlungsbücher 1918-1947/48 (32), Kassa-Bücher 1902-1948 (44), Postscheck-Kontobücher 1922-1950 (5), Immobilien-Kontobücher 1908-1942 (33), Abschlagbücher 1931-1941 (5), Anleihebücher 1922 (3), Geräte- und Transportmittelbücher 1934/35 (3), Hauszinssteuer-Abgeltung 1942-1947 (1), Inventarbuch 1913 (1), Kommissionsbuch 1929-1930 (1), Teilschuldverschreibungen/Register 1920-1928 (2), Versandbücher 1953-1955 (4), Waren-Eingangsjournal 1928 (1), Rechnungs-Quittungsbuch 1935-1936 (1), diverse Buchhaltungskladden 1923-1944, 1955 (14).

2. Unterlagen zur Betriebsgeschichte
Chronik der Emscher-Lippe Bergbau AG, 1958; Geschichte der Kokerei Emscher-Lippe (mit Fotos), 1938; Fotoalbum Emscher-Lippe 1903-1911 mit Aufnahmen von Abteufgerüsten, Tagesanlagen, Kokerei, Fördermaschinen, Pumpenkammern unter Tage und Arbeiterkolonien; Fotoalbum Emscher-Lippe 1932-1952 mit Aufnahmen von Tagesanlagen, Kriegszerstörungen und Wiederaufbau, Siedlungen; Fotoalbum Emscher-Lippe 1947 mit Aufnahmen von Tagesanlagen, Kriegszerstörungen und Wiederaufbau.

3. Haushaltspläne und Akten der Gemeinde und des Amtes Datteln
Haushaltspläne 1915/16, 1924-1941 (17); Klage betr. Wahl zur Gemeindevertretung 1910 (1), Amtsvertretung 1926-1929 (2), Verträge und Ortssatzungen 1924-1930 (1), Neubau einer Dienstwohnung für den Beigeordneten 1927 (1), Knaben- und Mädchen-Oberschule in Datteln 1934-1944 (1), Zeichnungen und Pläne o.J. (1).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken