F 95 - Carl Neufeld GmbH



Laufzeit : 1908-1931


Inhalt : Firmensitz: Iserlohn
Branche: Eisen-, Blech- und Metallwarenindustrie
Die 1862 gegründete Metallwarenfabrik zählte zu den kleineren "Bronzewaren"-Herstellern in Iserlohn. Sie war auf Löwenköpfe, Sargverzierungen und Gardinenrosetten spezialisiert. Der Schwerpunkt des Exportgeschäfts lag auf Frankreich, nach 1914 konzentrierte es sich auf die mitteleuropäischen Staaten. In den 1930er Jahren wurde das Geschäft aufgegeben.
0,3 m
Briefkopierbuch 1929-1931 (1); Memoriale 1911-1913 (2); Bestellbücher 1909-1927 (2); Wechselbücher 1908-1915 (2).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken