F 97 - Johann Wilhelm Winkhaus



Laufzeit : 1846-1921


Inhalt : Firmensitz: Halver-Carthausen
Branche: Eisen-, Blech- und Metallwarenindustrie
In der bis 1925 bestehenden Firma Johann Wilhelm Winkhaus konzentrierten sich die unternehmerischen Aktivitäten des "mittleren Niedercarthauser Stammes" der bekannten Familie aus dem Ort Carthausen bei Halver. Hermann Heinrich Winkhaus (1820-1894), Sohn von Johann Wilhelm Leopold Winkhaus (1780-1843), und seine Söhne betrieben einen Kommissionshandel und produzierten auf mehreren Hämmern Breitewaren.
1 m
Hauptbücher 1846-1918 (7); Hälver Hammerbuch 1913-1916; Caller Hammerbuch 1912-1914; Hütter Hammerbuch 1874-1875; Einkaufspreisliste 1896-1900; Journale 1920-1925 (2); Kassabücher 1898-1925 (3); Register (5); Contobuch Wilhelm Robert und Hermann Hinrich Winkhaus 1853-1898; Preis-, Lohn- und Lieferantenbuch 1879-1884; Kalkulationsbuch 1899-1921; Abschlüsse 1915-1921; Inventur 1914.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken