F 100 - Klöckner-Werke AG, Hütte Haspe



Laufzeit : 1903-1975


Inhalt : Firmensitz: Hagen-Haspe
Branche: Eisen- und Stahlindustrie
1922/23 ging das 1894 gegründete, auf die Hütten Lehrkind, Falkenroth & Co. bzw. das Hasper Eisen- und Stahlwerk Krieger & Cie. zurückgehende Hasper Eisen- und Stahlwerk in der Klöckner-Werke AG auf. Daraus wurde es 1947 ausgegliedert. Durch Organvertrag kam das Hasper Werk wieder zurück in die Klöckner-Werke AG. Seit 1972 war es dem Werk Georgsmarienhütte unterstellt. Im Dezember 1982 verfuhr das Werk, das zu Spitzenzeiten 7.000 Beschäftigte hatte, die letzte Schicht.
200 Karten, rd. 50 Aktenordner
200 Karten, Lagepläne und technische Zeichnungen.

unverzeichneter Aktenbestand, vor allem: Grundstückssachen, Betriebsgelände und -gebäude, Wasserrechte, Elektromark (Stromversorgung), Verträge, Betriebsprüfung.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken