F 116 - Kirschbaum & Siebrecht



Laufzeit : 1922-1990


Inhalt : Firmensitz: Iserlohn
Branche: Großhandel (Eisen- u. Metallwaren)
gegr. 1868 von Otto Siebrecht und R. Kirschbaum. Es handelt sich um ein für Iserlohn typisches Großhandelsgeschäft; die Firma konzentrierte sich auf das Geschäft mit Nordeuropa. Seit 1939 leitete Dr. Wilhelm Goswin das Unternehmen, ihm folgte 1951/56 sein Sohn Hans-Joachim. 1982 wurde das Handelshaus Franz Krämer in Iserlohn übernommen. 1987 wurde die Geschäftstätigkeit eingestellt; 1992 wurden die Geschäftsgebäude verkauft und geräumt.
11,5 m
Sortimentsverzeichnisse 1931-1975 (4); eigene Kataloge 1924-1990 (4); Sammlung von Katalogen Iserlohner Firmen, u.a. Hermann Schwerter, Gnade & Metzler, Ross & Co., Kissing & Möllmann; Otlinghaus & Co., C.G. Weyland, Vollmann & Schmelzer, Gebr. Jordan KG (24); auswärtige Kataloge, u.a. C.H. Steinbach, Oberbrügge 1952-1977 (5); Kataloge und Korrespondenz von Lieferanten der Fa. Franz Krämer (rd. 1000); Aktieselskabet Hans Schourup & Jyllands Staal- og Maskinforretning, Aahus 1922 (1).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken