S 22 - Siegel- und Werbemarken, Etiketten



Laufzeit : [19009-1989


Inhalt : Neben der Verwendung im Schriftverkehr von Behörden, Gerichten und Militär kamen Siegelmarken gegen Ende des 19. Jahrhunderts auch im privaten Bereich auf. Die dekorativen Papierstücke dienten meist als Briefverschlußmarken. Aus ihnen entwickelten sich die Reklame-Briefmarken, eine Kleinform der zeitgenössischen Plakatkunst.
1. Zigarrenkistenetiketten, Deckelbilder, Aufleger, Streifen und Zigarrenringe u.a. der folgenden Firmen: Zigarrenhaus Boye, Uelzen; Elbaco, Bünde; Wilh. Krings, Düsseldorf; M. Niemeyer, Bremen; Georg Schepeler, Frankfurt/M., Emil Wolsdorff KG, Hamburg.
162 Stück, o. Datum (teils 1950er Jahre)

2. Zigarrenkistenetikett, Deckelbild, Aufleger und Schluß für die "Marke" ''Opposition'', Muster-drucke der Lithographischen Anstalt und Etiquettenfabrik Wilhelm Jöntzen, Bremen. Das Bild zeigt Herkules und die Politiker Gothein, Wiemer, Schrader und Naumann im Kampf gegen eine fünfköpfige Schlange ("Banderolensteuer") mit den Gesichtern von v. Oldenburg, Graf v. Kanitz, Heydebrand, Staatssekretär Sydow und Regierungskommissar Dr. Lissner. Es handelt sich um Propagandamaterial gegen den Entwurf eines Tabakverbrauchssteuergesetzes, das die Einführung einer Banderolensteuer vorsah (entnommen aus: K 4 Nr. 183).
1909

3. Zündholz-Etiketten
Etiketten für schwedische und österreichische Zündholzschachteln. Die Bilder zeigen europäische Königspaare, Szenen des Alltags und vor allem fernöstliche Motive.
70 Stück, um 1900

4. Etiketten für Sardinendosen
30 Etiketten für norwegische Sardinen-, Shrimps- und Sprottendosen; Broschüre mit Beitrag von John Gunnar Johnsen: The World of the Iddis, Stavanger, the Center of the Sardine Tin Labels, Stavanger 1994.

5. Siegelmarken und Etiketten
6 Musterkarten der Siegelmarken- und Etikettenfabrik Josef B. Scholz, Elberfeld mit gepräg-ten Siegelmarken und Etiketten. Aus Westfalen sind die folgenden Firmen mit Marken ver-treten: Rud. Feldmann, Bielefeld;Kolonialwaren Heitmeier, Bielefeld; Wilhelm Hildebrand, Dortmund; Leye GmbH, Dortmund; Hofkonditorei Albin Middendorf, Münster; Niederwem-mer & Hahnefeld, Bochum
o. Datum


6. Wappenmarken
6 vollständige und 2 unvollständige Bögen mit Wappenmarken von Städten und Gemeinden (Kaffee HAG-Sammelmarken, auf der Rückseite Angaben zur Einwohnerzahl 1925 und zur Gestaltung des Wappens), 1926

Regierungsbezirk Minden:
Minden, Beverungen, Bielefeld, Borgentreich, Borgholz, Borgholzhausen, Brakel, Bünde, Büren, Delbrück, Driburg, Dringenberg, Enger, Gehrden, Gütersloh, Halle, Hausberge, Herford, Höxter, Kleinenberg, Lichtenau, Lippspringe, Lübbecke, Lügde, Neuenheerse, Neuhaus, Nieheim, Oeynhausen, Paderborn, Peckelsheim, Petershagen, Preuß. Oldendorf, Rheda, Rietberg, Salzkotten, Schlüsselburg, Steinheim, Versmold, Vlotho, Warburg, Werther, Wiedenbrück, Willebadessen, Wünnenberg

Regierungsbezirk Arnsberg:
Arnsberg, Affeln, Allendorf, Altena, Attendorn, Balve, Belecke, Berleburg, Blankenstein, Bochum, Breckerfeld, Brilon, Dortmund, Drolshagen, Eversberg, Fredeburg, Freudenberg, Gelsenkirchen, Laasphe, Lippstadt, Lüdenscheid, Lünen, Medebach, Meinerzhagen, Menden, Meschede, Neheim, Neuenrade, Niedermarsberg, Obermarsberg, Olpe, Plettenberg, Rüthen, Schmallenberg, Schwelm, Schwerte, Siegen, Soest, Unna, Wanne-Eickel, Wattenscheid, Werl, Westhofen, Wetter, Winterberg, Witten

Regierungsbezirk Münster:
Münster, Ahaus, Ahlen, Anholt, Beckum, Bevergern, Coesfeld, Dorsten, Dülmen, Gronau, Haltern, Horstmar, Billerbeck, Bocholt, Borken, Bottrop, Buer, Burgsteinfurt, Gladbeck, Vreden, Warendorf, Werne, Werth, Westerkappeln, Wolbeck

Freistaaten Lippe und Schaumburg-Lippe:
Detmold, Alverdissen, Barntrup, Blomberg, Bösingfeld, Horn, Lage, Lemgo, Salzuflen, Schwalenberg, Varenholz; Bückeburg, Stadthagen, Steinhude


7. Siegel- und Werbemarken befinden sich, nach Orten geordnet, im Magazin OEG, Karteischrank 1.

a) Firmen
Ahlen: Westfälische Stanz- und Emaillirwerke AG vorm. J. u. H. Kerkmann. Bielefeld: Albert Biscuits, I. Bansi, Stärkefabrik Felix Battig, Dürkoppwerke AG, Germania Bäckerinnung, E. Gundlach AG, Maschinen- u. Fahrrad-Werke Aug. Göricke, A. Holste, Kochs Adlernähmaschinen-Werke AG, Dr. A. Oetker, Knusperchen-Fabrik Stratmann & Meyer. Bocholt: Weberei Alfr. Kornbusch. Bochum: Balcke Maschinenbau-AG, Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation,S. Habermann (Wattenscheid). Boppard: Chr. Rath. Detmold: Gerhard Nouwen. Dissen: Fritz Homann. Dortmund: Betten- Baum, A. Blatter, Georg Brautschek, J. Fischer, Richard Göhler, Kaiser-Brauerei AG, Orenstein & Koppel-Arthur Koppel (Dorstfeld), Fritz Linde (DUMA Suppen-Würze), Rewe, Sinn & Co., Stahlbahnwerke Freudenstein & Co., Sternberg & Co., Westfälische Essenzen-Fabrik GmbH. Düren: Gebr. Herzheim GmbH. Gelsenkirchen: Commerz- und Privat-Bank. Gevelsberg: Carl Schwemann. Gütersloh: Greve & Güth. Hagen: Paul Daum, Metallwerke Wwe. Louis Ebbinghaus (Hohenlimburg), Platenius, Jung & Meier (Hohenlimburg) Otto Weissgerber (Haspe). Herford: Barmeier & Flachmann, Kiel & Schmahl, Massmanns Kaffee-Gross-Rösterei. Herne: Bäcker-Innung, Heinrich Goos. Iserlohn: Brause & Co.. Lage: Nagel & Huth. Lübbecke: E. Gerlach. Lüdenscheid: Dr. Hofmann & Co., Städtische Sparkasse. Melle: Rud. Starcke (Diamantine-Schuhputz). Minden: J.C.C. Bruns, F.C. Kiel. München: C. Backmund. Münster: Hofkonditorei Albin Middendorf. Neheim: Neheimer Metallindustrie GmbH. Oelde: Friedr. Schwarze, Westfalia Separator AG. Olpe: Heller & Köster. Plüderhausen: J.F. Schüle. Recklinghausen: Kloster St. Josef, Kreissparkasse. Remscheid: Mannesmannlicht Gesellschaft. Siegen: Wilhelm Fries, Albert Juncker. Soest: Georg Plange''s Weizenmühlen. Solingen: A. Feist & Cie., H.J. Mertens, Anton Wingen jr.,. Steinhagen: Schlichte, H.C. König. (Werdohl-) Eveking: CarlBerg


b) Behörden und Dienststellen
Arnsberg: Amtsgericht, Regierung, Regierungs-Hauptkasse. Bielefeld: Amtsgericht, Landgericht, Staatsanwaltschaft beim Landgericht. Dorsten: Amtsgericht. Dortmund: Amtsgericht, Gewerbegericht, Handelskammer, Stadt. (Dortmund-) Hörde: Magistrat. Erwitte: Amtsgericht. Gelsenkirchen: Amtsgericht. (Hagen-) Haspe: Stadt. Hamm: Amtsgericht, Oberstaatsanwalt beim Oberlandesgericht, Stadt, Strafanstalt u. Gefängnis. Lippstadt: Amtsgericht, Spezial-Kommission. Lüdinghausen: Amtsgericht. Minden: Landratsamt, Regierungspräsident. Münster: Amtsgericht, Industrie- und Handelskammer, (3. Westf.) Infanterie-Regiment Freiherr von Sparr, Landeshauptmann, Magistrat der Stadt, Provinzial-Schul-Kollegium,. Nottuln: Amt. Oeynhausen: Bade-Verwaltung. Paderborn: Amtsgericht. Siegen: Eisern-Siegener Eisenbahn-Gesellschaft. Werl: Curatorium der von Mellinschen Stiftung


c) Ausstellungen
Bergkamen, 1978. Dortmund: Bundesgartenschau 1959, Ausstellungen und Messen in der Westfalenhalle, 1957-1968, 1975/76, 1978-1983, 1988, Jubiläum 1100 Jahre, 1982. Düsseldorf, 1989. Gronau, 1979. Hagen, 1910, 1914. Herford, 1910. Iserlohn, 1913. Münster, 1979, 1985. Paderborn, 1913. Telgte, 1978-1980. 1985, 1986


d) Städte, Landschaften: Marken mit Stadtansichten (A) oder Wappen (W)
Beckum (A), Berleburg (A), Bielefeld (A), Bochum (A), Detmold (W), Dortmund (W), Gelsenkirchen (W), Hagen (W), Hamm (W), Herford (W), Lippstadt (W), Lüdenscheid (A, W), Minden (A, W), Münster (A, W), Niederrhein (A), Oeynhausen (A), Paderborn (A, W), Schwelm (W), Ruhrgebiet (A: Zeche Kaiserstuhl I, Dortmund, "Rheinland und Ruhrgebiet in Not!"), Siegen (W), Soest (W), Westfalen (A, Westfälische Naturpark-Lotterie)
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken