F 28/5 - Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten-Aktiengesellschaft, Abt. Dortmunder Union



Laufzeit : (1908) 1916-1919


Inhalt : Firmensitz: Dortmund
Branche: Montanindustrie
1901 gegründet durch Fusion der Differdinger Hochofen AG und der Bochumer Zeche Dannenbaum AG; unter Hugo Stinnes ab 1904 weitere Ausdehnung durch Ankauf von Zechen; 1910 Übernahme der Dortmunder Union; 1926 zur Vereinigte Stahlwerke AG.
0,3 m
Gewerkschaft Dorstfeld (1918); Wagner & Co., Werkzeugmaschinenfabrik GmbH, Dortmund (Übernahme 1916).
Darin: Lastkraftwagen Gesellschaft m.b.H., Essen (1919).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken