N 10 - Adalbert Frensdorff



Laufzeit : [1765-1961]


Inhalt : Beruf: Archivar
Geboren 1902 in Hamburg, gestorben 1974 in Bochum; 1941-1968 Leiter des Werksarchivs des Bochumer Vereins; Mitbegründer der Vereinigung deutscher Werks- und Wirtschaftsarchivare und deren Vorstandsmitglied 1958 bis 1967; Sammler von Firmenfestschriften, Münzen und Medaillen zur deutschen Wirtschaft.
6 Kartons
Der Bestand enthält vor allem Kopien zur Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit dem Schwerpunkt Ruhrgebiet. Die Sammlung entstand in den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg und enthält z.T. heute nicht mehr nachzuweisendes wirtschaftsgeschichtliches Material.

1. Bergamt Essen-Werden 1842-1846
Bereisungsberichte; Korrespondenzen (Kopien aus dem HStA Düsseldorf)

2. Prinz-Leopold-Hütte, Empel/Niederrhein 1904-1918

3. Produktion von Geschützen für das preußische Heer 1816-1818
Aufträge für Fried. Krupp, Essen (Kopien aus dem ehemaligen Heeresarchiv Potsdam)

4. Zuschüsse aus der Provinzialhilfskasse zur Gewerbeförderung in Westfalen 1844-1854 u.a. für C.D. Piepenstock bzw. Hermannshütte, Hörde; Böing, Röhr & Sefsky, (Hohen-)Limburg (Kopien aus dem StA Münster)

5. Bayerische Patente, vor allem für Gottfried Daimler, Eugen Langen und August Otto (1864-1879) (Kopien aus dem HStA München)

6. Weltausstellung London 1862

7. Ausstellung Paris 1855 (Reise des Schlossers Voith aus Heidenheim) (Kopien aus dem StA Ludwigsburg)

8. Testament der Eheleute Fabrikbesitzer Heinrich Moenting und Frau Emilie geb. Müsch, Gelsenkirchen-Schalke (1877-1884)

9. Schaaffhausen''scher Bank-Verein 1856, 1889
Korrespondenz mit Fried. Krupp (1856) und der Friedrich Wilhelms-Hütte, Mülheim/Ruhr 1889 (Kopien aus dem RWWA Köln)

10. Fabrikanlagen im Kreis Bochum 1865-1869 (Kopien aus dem StA Münster)

11. Stahlherstellung bei Fried. Krupp, Essen 1856 (Kopien aus dem ehem. GStA Berlin-Dahlem)

12. Zeche von der Heydt, Herne: Arbeitsordnung 1868 (Kopie)

13. Eisenbahnprojekte im Ruhrgebiet 1850-1857 (Kopien aus dem StA Münster)

14. Feuermaschine des Baron Fischer, Kassel 1765

15. Arbeiterring. Mitteilungsblatt des Arbeiterrates der M.A.N., 1930 / Nr. 2-4

16. Verzeichnis der bei Fried. Krupp gefertigten Kanonen (1847-1887)

17. Testamente der Eheleute Kaufmann Cramer, Bochum (1861) und der Eheleute Lohmann, Witten (1824-1832)

18. Sammlungsgut zur Gelsenkirchener Bergwerks-Aktiengesellschaft 1893-1926, 1933-1943 und zu den Vereinigten Stahlwerken 1934-1943; vier gußeiserne Platten der Fa. Krupp 1811-1961.

Darin:
Akten des Carl Fischer zur Eisenbahninspektion in Baden (1859-1884) (aus dem Besitz von Frensdorffs Vater).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken