F 6 - Carl Aug. Bauer



Laufzeit : (1789) 1869-1930


Inhalt : Firmensitz: Ennepetal-Voerde
Branche: Metallwarenindustrie
1865 trat der aus Wuppertal-Cronenberg stammende Firmengründer in das Kommissionshaus Peddinghaus & Altenloh in Ennepetal-Voerde ein.
1869 pachtete Carl August Bauer dort ein Grundstück an der Boesenbecke, das er später erwarb, und legte einen kleingewerblichen Betrieb für landwirtschaftliche Werkzeuge an; 1884 Beginn des Einsatzes von Dampfkraft und Ausdehnung des Betriebes, der den Stadtteil (Ennepetal-)Voerde-Loh prägte.
Seit dem Ersten Weltkrieg Spezialisierung auf Hufstollenfabrikation; nach dem Zweiten Weltkrieg Übergang zur Schraubenfabrikation.
2 Kartons
Der Bestand umfaßt ausschließlich Akten zu Grundstücken und Gebäuden, die die Firma zwischen 1869 und 1925 erwarb oder pachtete, darunter auch Akten zum Stammbesitz an der Boesenbecke. Wegen der Bedeutung der Firma für die Wirtschaftsgeschichte der Stadt Ennepetal enthalten einzelne Akten wichtiges Quellenmaterial zur örtlichen Geschichte.

Empfängerüberlieferung:
Hufstollen-Verkaufsstellen G.m.b.H. Hagen 1918
Verband zur Wahrung gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen der deutschen Schraubenindustrie, Sitz Hagen 1928
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken