Nachlass Fritz Schäperkötter



Signatur : D 72 Schäperkötter

Laufzeit : 1946-1974

Tätigkeiten im Landtag (u.a. in den Ausschüssen), in der Landesplanungsgemeinschaft Westfalen, im Verwaltungsrat der Provinzial-Lebensversicherungsanstalt von Westfalen, als stellvertretender Landrat und Kreistagsmitglied des Kreises Detmold, als Bürgermeister von Heiligenkirchen, als Mitglied der Handwerkskammer Detmold, des Aufsichtsrates des Elektrizitätswerkes Wesertal und der Lippischen Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Detmold sowie als Funktionär der SPD.

Umfang : 50 Kartons = 170 Archivbände 1946-1974. - Findbuch: D 72 Schäperkötter.

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken