Hofesarchiv von Kerßenbrock



Signatur : L 114 Kerßenbrock, von

Laufzeit : 1333-1986

Handschriften: Bücher- und Aktenverzeichnisse, Kopialbücher, Tagebücher, Landes- und Ortsbeschreibungen, Arznei- und Rezeptbücher, Musik 16. Jh.-1914 (80); Familiensachen: Bestallungen, Titel, Ehe- und Wittumssachen, Familienstiftung, Vormundschaften, Testamente, Leichenpredigten, Studium, Reisen 1519-1921 (205); Rechnungs- und Schuldsachen, Bürgschaften, Steuern 1552-1979 (115); Vereinsmitgliedschaften 1916-1979 (20); Beziehungen zum Landesherrn, zu den Lehnsherren, zur Kirche 1525-1930 (70); Verwaltung der Güter Barntrup, Wierborn, Mönchshof, Riechenberg 1518-1980 (930); Rechnungen: Güter Barntrup und Wierborn 1576-1965 (180), Mönchshof und Riechenberg 1723-1933 (106); Rechnungsbelege: Güter Barntrup und Wierborn 1731-1966 (145), Gut Mönchshof 1766-1870 (35); Kassenbücher 1860-1971 (65); Amt und Meierei Barntrup, Vorwerke 1524-1832 (17); außerlippische Besitzungen: Gut Burgdorf 1535-1950 (115); Güter Heiligenthal, Freienfelde 1733-1923 (8); Gut und Amt Helbra (darin auch Bergbau, Kirchen und Schulbau, Jurisdiktion) 1544-1984 (430); Gut Lauenau 1705-1715 (1); Gut Lügde 1563-1843 (45); Amt Radolfshausen 1784-1853 (25); Haus Siedenburg 1795 (1); Kauf- und Pachtanschläge von allen Gütern 1730-1860 (10); Rechnungen und Belege über alle Güter 1730-1919 (155).

Umfang : 581 Kartons = 3265 Archivbände 1333-1986. - Findbuch: L 114 von Kerßenbrock.

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken