Bong, Kobes (1906-1994)




Inhalt :
Architekt in Köln (ca. 150 Rollen Pläne); Verzeichnis.


Geb. 29. 4. 1906; 1948 als junger Architekt an der Wiederherstellung des Kölner Doms beteiligt, freier Architekt in Köln; Projekte in Köln u. im Rheinland, darunter viele kirchl. Bauten; oft Bauleitertätigkeit an Projekten z. B. von Rudolf Schwarz, Josef Bernard, Willy Weyres; gest. 25. 11. 1994 in Köln.

Der Teilnachlaß, der in das AEK übernommen werden konnte, besteht ausschließlich aus Bauplänen; das Material zu einigen Projekten wurde von dem Sohn Jan Bong, selbst Architekt, zurückbehalten, da sie noch nicht abgeschlossen waren.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken