Büchler, Karl (1894-1945)




Inhalt :
Kaplan und Jugendpräses: 0,3 lfm.


Geb. 8. 2. 1894 in Quint (Diözese Trier); 1921 Priesterweihe in Köln; Kaplan in Köln-Sülz, St. Nikolaus, Köln, St. Agnes u. St. Alban; ab 1924 tätig bei der Schulorganisation Düsseldorf; 1930 Bezirkspräses des Jugend- u. Jungmännerverbandes Köln; 1930 Präses der Kath. Jugend Köln; 1936 Pfarrer in Düsseldorf, St. Martin; 1945 Pfarrer in Bad Godesberg-Plittersdorf; gest. 31. 7. 1945 in Bad Godesberg.

Das Material wurde von dem seinerzeitigen Mitglied der Kath. Jugend, Herrn Michael Schmitz (1907–1981), beim Bombenangriff auf Köln am 29. 6. 1943 in St. Alban sichergestellt (Angabe der Witwe, die es 1985 dem AEK übergab).
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken