Heuser, Peter (1901-1979)




Inhalt :
Mitarbeiter im Jugendhaus Düsseldorf, bis 1938 Leiter der Bischöflichen Hauptarbeitsstelle in Düsseldorf, Pfarrer, Stadtdechant in Köln: 1 lfm.; Kurzverzeichnis.


Geb. 23. 5. 1901 in Godesberg-Plittersdorf; 1927 Priesterweihe; Kaplan in Jülich bis 1930; dann Tätigkeit im Jugendhaus Düsseldorf bis 1938; Rektor im Jungmännerverband; seit 1935 Leiter der Bischöfl. Hauptarbeitsstelle, Düsseldorf; 1938 fünf Monate Schutzhaft im Polizeigefängnis Düsseldorf; 1938 Pfarr-Rektor in Köln-Mülheim, St. Elisabeth; 1948 Pfarrer in Troisdorf, St. Hippolytus; seit Mai 1960 Dechant des Dekanates Troisdorf; Mai 1965–1976 Stadtdechant von Köln; 1967–1969 Pfarrer in Köln, St. Johann Baptist; 1969 nichtresidierender Domkapitular; gest. 7. 2. 1979 in Bad Godesberg-Plittersdorf.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken