Dec. - Christianitäten (Alte Dekanate)




Inhalt :
Akten und Amtsbücher - häufig Visitationsprotokolle - zu den Landdekanaten und einzelnen Pfarreien; im wesentl. nur Dekanate in den Grenzen des Erzbistums von 1821, dazu u.a. die ehemals kölnischen, später z.T. trierischen Dekanate Ahr und Eifel; 47 lfm., (16.-19. Jh. Vorstücke ab dem 13. Jh.); Findbuch, 2.959 VE.


Die alten Landdekanate, auch „Christianitäten“ genannt, sind seit dem 11. Jh. in den Quellen bezeugt. Sie sind nicht identisch mit den Dekanaten des 19./20. Jh. Wie diese bilden sie die Mittelebene kirchlichen Seelsorge- und Verwaltungshandelns zwischen Zentralbehörde und Pfarreien. Jedoch ist zu beachten, daß viele Aufgaben der heutigen Zentralbehörde (v. a. des Generalvikariates) bis ins 17., im Bonner Raum sogar bis ins 18. Jh., durch die Archidiakone (insbes. die Pröpste von St. Cassius in Bonn, St. Viktor in Xanten, den Dompropst sowie den Domdechanten zu Köln) wahrgenommen wurden. Der Archidiakon war i. d. R. für den Bereich mehrerer Dekanate zuständig. Die Zuständigkeit der Offiziale und mehr noch der Generalvikare in bezug auf die Pfarrstellenverwaltung bzw. die Pfarrseelsorge war demgegenüber zunächst noch begrenzt. Der Generalvikar spielte zunächst noch eine weniger bedeutende Rolle in der Erzbischöfl. Kurie. Erst ab der Mitte des 17. Jh. kam es in Köln in Folge der Durchsetzung der Beschlüsse des Trienter Konzils zu einer Ausweitung der Zuständigkeiten des Generalvikars. Aus dessen Aufgabenbereich resultieren die Akten des Bestandes „Christianitäten“. Demgegenüber ist die Überlieferung der Archidiakone heute zum Teil in den alten Stiftsarchiven bzw. -beständen zu suchen.

Der Bestand „Christianitäten“ enthält primär die Korrespondenzen der Generalvikare mit den Landdechanten, den Pfarrern, vereinzelt mit landesherrlichen Behörden, Patronatsherren und den Offizialen der Archidiakone. Sie betreffen insbes. das Visitationswesen (diverse einzelne Protokolle) sowie versch. Fragen aus dem Seelsorge- und Verwaltungsbereich (z. B. Stiftungen, Kirchbau, Pfründen, Personalia). Diese Vorgänge sind nach Dekanaten allg. oder nach Pfarrorten im einzelnen zu Akten formiert worden.

Der heutige Bestand ist nur in größeren Teilen, nicht aber in seiner Gesamtheit, ein gewachsener, nämlich insoweit, als in ihm die dekanatsbezogenen Aktengruppen „Decanalia“ bzw. „Arcuensia“, „Bonnensia“, „Eifliana“ usw. des alten Generalvikariates vereinigt sind. Ferner enthält er u. a. Akten der Gruppen „Matrimonialia“, Bände und Teile der atomisierten Aktengruppe „Vicarialia“ sowie Amtsbuchbände, insbes. Visitationsprotokolle. Die endgültige Bestandsformierung erfolgte erst nach 1921 im AEK. Im Falle des Dekanates Siegburg wurden später auch noch einige Akten aus der Provenienz des dortigen Landdechanten beigefügt. Solche Unterlagen der Landdechanten — darunter auch Visitationsprotokolle — sind v. a. auch in den Dekanatsarchiven sowie in den Pfarrarchiven zu finden.

Die Akten der niederrhein. und westfäl. Dekanate waren nach 1822/23 an die Nachfolgebistümer Münster (heute z. T. in Essen) und Paderborn, vielleicht auch Roermond, abgegeben worden, nicht dagegen 1930 an das neugegründete Bistum Aachen. Das Bistum Trier hat zu den Dekanaten Ahr und Eifel offenbar nur die damals (um 1825) noch amtlicherseits benötigten Vorgänge aus der zweiten Hälfte des 18. Jh. erhalten. Akten des Dekanates Essen fehlen wegen der weitgehenden Exemtion dieses Gebietes von der unmittelbaren bischöfl. Einflußnahme (siehe Bestand „Assindia (Essener Offizialatsakten)“. Etliche Akten zum Eifeldekanat sind 1944/45 vernichtet worden (s. u.). Im Westen umfaßte das Erzbistum seit 1821 erhebliche Gebiete, die zuvor zu den Bistümern Lüttich und Roermond gehört hatten. Jedoch ist im einzelnen nicht bekannt, auf welchem Weg die wenigen Unterlagen über die Dekante Wassenberg und Erkelenz sowie die 25 Bände über das Lütticher Dekanat Susteren nach Köln gelangten. Der im Histor. Archiv der Stadt Köln befindliche Bestand „Dekanat Ahrgau“ (3 lfm.; 1569–1797) dürfte aus der Provenienz des Bonner Archidiakons stammen.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken