Bestand 19 Carl Theodor Rauschenbusch, Kirchen (Sieg) - Dr. med., Sanitätsrat



Laufzeit : 1813 - 1927, 1951, 1955



Inhalt : 1970 übereignete Gisela Rauschenbusch, Kirchen (Sieg), dem Bergbau-Archiv Akten aus dem Nachlass ihres Vaters, Dr. med. Carl Theodor Rauschenbusch. Carl Theodor Rauschenbuschs Mutter Maria, geb. Stein, entstammte dem Haus Daniel Stein senior Sohn, das im 19. Jahrhundert ein bedeutendes Handelshaus in Bergwerksprodukten und Hüttenerzeugnissen im Siegerland gewesen ist und teilweise selbst Hütten und Bergwerke betrieben hat. Soweit aus den Akten zu ermitteln, wurde eine Stammtafel der Familie Stein-Rauschenbusch erstellt.

In der Familie Rauschenbusch wandelte sich am Ende des 19. Jahrhunderts das Interesse von der aktiven Beteiligung am Bergwerksbetrieb zur reinen Kapitalbeteiligung an bergrechtlichen Gewerkschaften und Aktiengesellschaften des Bergbaus.

Die Akten geben u. a. Einblick in den Bergwerks- und Hüttenbetrieb sowie in den Ablauf des Handelsgeschäfts mit Bergwerks- und Hüttenprodukten im frühen 19. Jahrhundert mit zahlreichen Angaben über Preise und Kosten. Interessant ist die Entwicklung des Familienvermögens vom Erbteilungsinventar 1813 bis zur Teilung im Jahr 1872. Weiterhin enthalten ist eine reiche Sammlung an Geschäftsberichten, Prospekten und Versammlungsprotokollen.

Stammtafeln Stein-Rauschenbusch
1. Generation: Daniel Stein, verstorben 1811 oder 1812.
2. Generation: Daniel Stein, Gründer der Firma Daniel Stein senior Sohn, verheiratet mit Elisabeth, gen. Nickel, die seit 1835 als Witwe die Firma weiterführt. Weitere Kinder: Ludwig, Sofia und Gerlach.
3. Generation: Daniel Stein, verstorben Ende 1848 oder Anfang 1849.
Carl Theodor Stein, in Kirchen verheiratet mit Julie, geb. Poensgen, Tochter des Hüttenmeisters Peter Jakob Poensgen in Blumenthal bei Prüm (ihre Brüder sind Hermann und Carl Poensgen in Blumenthal).
Julie Stein, verheiratet mit dem Kaufmann Carl Capito in Daaden.
Eleonore Stein, verheiratet mit dem Kreisgerichtsrat Carl Sames in Freusburg.
Ferdinand Stein, Kaufmann in Rheidt, verheiratet mit Henriette Capito. Friedrich Stein, Kaufmann in Rheidt, verheiratet mit Catharina, geb. Siebel.
Auguste Stein, verheiratet mit dem Apotheker Heinrich Kraemer zu Kirchen (betreibt die Pulvermühle in Euteneuer Hardt).
4. Generation: Die Kinder von Carl Theodor und Julie Stein sind: Otto Stein, Maria Stein, verheiratet mit dem Sanitätsrat Dr. Felix Rauschenbusch, Alfred Stein. Die Kinder von Julie Stein und Carl Capito sind: eine Tochter, verheiratet mit dem Bergmeister Schmidt, Ida, verheiratet mit Adolf Kreutz, Natalie, verheiratet mit Dr. Brach, Emil und Karl Capito.
Das Kind von Ferdinand Stein und Henriette Capito ist: Dr. Richard Stein, Bergmeister in Kirchen.
Die Kinder von Auguste Stein und Heinrich Kraemer sind: Justus, Heinrich und Otto Kraemer.
5. Generation: Die Kinder von Maria Stein und Dr. Felix Rauschenbusch sind: Helene Rauschenbusch, Carl Theodor Rauschenbusch, verheiratet mit Elisabeth Gohrs, Dr. Felix Rauschenbusch, Maria Henriette Rauschenbusch, verheiratet mit Professor Dr. med. Holzbach, Helmut Rauschenbusch. Das Kind von Dr. Richard Stein, Bergmeister in Kirchen, ist eine Tochter, verheiratet mit Greeven.
6. Generation: Das Kind von Carl Theodor Rauschenbusch und Elisabeth Gohrs ist Gisela Rauschenbusch.
Das Kind von der Tochter des Dr. Richard Stein, verheiratet mit Greeven, ist Pfarrer Greeven. Familienvermögen des Hauses Daniel Stein senior 1813-1900, 1917-1927 (17)
Eifelgruben aus der Erbschaft Poensgen 1815-1900 (8)
Beteiligungen der Familie Stein 1813-1925, 1951, 1955 (76)
Bergwerksinteressen der Familie Rauschenbusch
Erzgruben 1900-1917 (10)
Steinkohlengruben 1856-1916 (9)
Kali- und Steinsalzgruben 1894-1916 (11)
Sonstige Bergwerksinteressen 1905-1913 (4)
Karten/Pläne/Risse

Umfang : 3,3 m

Verweis : Ergänzungsüberlieferung im Bergbau-Archiv: Ernst Giebeler oHG (Bestand 1)

Literatur : Heinrich Neu: Heimatchronik des Kreises Altenkirchen, Köln 1956.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken