Böd Böddeken




Beschreibung :
1822 erwarb der aus Dortmund stammende Detmar Mallinckrodt die Domäne Böddeken. Durch seine Heirat mit Bernhardine von Hartmann 1816 hatte er den Grund für den Erbanfall der Hartmann'schen Güter Nordborchen und Hamborn bei Paderborn an seinen Sohn Hermann 1872 gelegt. Dieser heiratete 1860 Elisabeth von Bernhard und führte auf diese Weise dem Archiv Unterlagen der Familien seiner Frau und seiner Schwiegermutter Amalie geb. Gräfin von Montjoie-Frohberg zu.

Eigentümer:

Meinulf von Mallinckrodt

Benutzung erfolgt nur über das LWL - Archivamt für Westfalen.

Für dieses Archiv ist als Referent Dr. Stefan Schröder zuständig:

Tel. 0251/591-3891

E-Mail: stefan.schroeder@lwl.org
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken