Bur.D - Familiensachen



Signatur : Bur.D

Laufzeit : 01.02.0001-31.12.1989


Inhalt :
... Urkunden (1369 - 1879); ... Akten (16. - 20. Jh.)

Bentheimische Geschichte, Successionsstreitigkeiten, Vermählungen - Geburten; Todesfälle;

Ererbte Güter

Haus und Grafschaft Rietberg (Haus und Grafschaft Rietberg, Herrschaft Mellrich) 1597-1702, 1778

60 Akten (haupts. 17. Jahrhundert)

Solmsische Güter (Ottensteiner Besitzungen im westlichen Münsterland) 1336-1549

60 Akten (haupts. 17. Jahrhundert)

Gemensche Erbgüter mit Herrlichkeit Bredevoort und Gütern in der Herrschaft Borculo

Gemen: 157 Urkunden (1348-1698), 5 Akten (Ende 15.-18.Jhdz.).

Wevelinghoven bei Neuss

18 Urkunden (1419-1665), 25 Akten (Mitte 16.-Anfang des 17. Jhdt.); ältere Nachrichten finden sich abschriftliche in Rechts- und Einküfterverzeichnissen des 16. Jahrhunderts (D 493, 494).

Havickerwert bei Doesborg: 10 Urkunden (1445-1736), 36 Akten (Mitte 16.-Anf. 19. Jhdt.)

Neuenahrsche Erbgüter (Neuenahr, Helpenstein, Bedburg, Hackenbroich, Brederode, Linnep, Moers, Hof zu Köln) 1310-1706

153 Urkunden (1310-1659), 14 Akten, darunter insbesondere das Inventar des Moerser Archivs von 1600 (D 554), dessen Inhalt den bei weitem größten Teil der bei den Neuenahrschen Gütern verzeichneten Akten einnimmt.

Grafschaft (Hohen-)Limburg 1372-1808;

1 Urkunde (1372), 7 Akten (17.-Anf. 19. Jhdt.), darunter ein Kopiar von 1608 mit Abschriften von 1372-1628.

Grafschaft Tecklenburg nebst Lingen und Rheda sowie Vogtei des Stifts Metelen 1319-1814

2 Urkunden (1631-1660), 18 Akten, darunter 2 Kopiare betr. die Vogtei des Stifts Metelen (um 1560, D 580) und mit Familienverträgen (17. Jhdt., D 578)

Oxenstiernsches Fideikommiss (Rechtsstreit um Fideikommissgüter Gemen, Illereichen und Bentheim) 1515-1804

9 Urkunden (1515-1757), 21 Akten (17.-Anf. 19. Jhdt.)

Grafschaft Horn, 1550-18

27 Urkunden (1550-1694), 31 Akten (17.-Mitte 18. Jhdt.) besonders die Familie von Hornes betreffend¿

Batenburg,

ca. 250 Urkunden (1267-1879); 170 Archivkartons (15.-20. Jhdt.)

Neuenahrsches Erbgut Herrschaft Alpen

(kurkölnische Belehnung, Landesverwaltung, Aktivlehen, Kirchen und Schule, Domänenverwaltung, Gebäude) 14.-20. Jhdt.

Vormundschaften; Apanagen und Wittum; militärische und sonstige Bestallungen, Würden, Ordensverleihungen, Standeserhebungen; Korrespondenzen.

Umfang : 32,20 lfm.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken