Alm.A - Gericht und Gut Alme



Signatur : Alm.A

Laufzeit : 16. Jh. - 20. Jh.


Inhalt :
7.153 Akten (16.-20. Jhdt.)

Freigericht, Patrimonialgericht Alme (17. Jhdt. - 1848) mit rund 4.000 Prozessakten; Polizeiverwaltung im Herrschaftsbezirk Alme; Gemeindeverwaltung Alme; Kirche zu Alme (Kirchenbücher 1779-1805); Lehen der Herrschaft Alme; Familiensachen von Bocholtz; Lehnsachen; Gutsverwaltung Alme, Almerfeld, Brabecke, Bruch, Tinne = Oberalme, Finanzen, Forsten; Ablösungen und Separationen; Marmorbruch zu Alme; Hammer zu Alme, Hütte zu Messinghausen; Abgaben und Kolonate zu Anröchte, Berge, Effeln, Graffen; Zehnt zu Kneblinghausen und Meiste; Besitz zu Nehden und Thülen; Güter Menzel, Niesen; Pfandschaft der von Niehausen an den Gütern Vörden und Abbenburg; Hof zu Paderborn; Güter Schweckhausen und Störmede.

Findbücher: Alm.A 1 (Prozessakten des Samt- und Patrimonialgerichts), Alm.A 2 (Herrschaft Alme), Alm.A 3 (Gutsverwaltung Alme)

Verweise:

Alm.F.Ak Gut und Gericht Alme, Akten

Herd.Hs.Ak Haus- und Familienarchiv, Akten

Umfang : 35,00 lfm.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken