Dri.Dri.Ak - Driburg, Akten



Signatur : Dri.Dri.Ak

Laufzeit : 01.01.1410-31.12.2013


Inhalt :
2.309 Akten (16.-20. Jh. mit wenigen älteren und jüngeren Stücken)

Familie von Sierstorpff: kölnische Linie, schlesische Linie zu Koppitz, Hildesheimer Linie; verwandte Familien von Schönheim, von Spätgen, von Buschmann, von Zimmermann; Nachlass Caspar Heinrich von Sierstorpff (1750-1842); Güter und Besitzungen zu Golzheim im Rheinland, zu Billum, Groß Ilsede und Gadenstedt im Stift Hildesheim, zu Levitzow in Mecklenburg; Landessachen des Stifts Hildesheim (Lehnsregister 15. Jhdt.), Herzogtum Braunschweig, Königreich Westphalen.-

Familie von Oeynhausen: Familien von Oeynhausen, von Schilder; Nachlass Julius Graf von Oeynhausen (1843-1886) mit umfangreicher Sammlung zur Familiengeschichte; Güter Himmighausen, Erpentrup und Reelsen.-

Bad und Gut Driburg: Verwaltung des Bades, Badeärzte, Unterbringung der Gäste, Personal, Wasserversand; Gutsverwaltung.-

Klostergut Gehrden (Erwerb, Verwaltung, Forsten, Kolonate (insbes. Dalhausen, Gehrden, Siddessen).-

Papiere der Elise geb. Prinzessin zu Hohenlohe-Schillingsfürst, Ehefrau des Karl Prinz zu Salm-Horstmar (1831-1920)

Sammlung von Archivalien (darunter Hexenprozesse Gericht Padberg, Oberamt Dringenberg 16.-18. Jhdt., Protokollbuch Stift Quernheim 1756-1810).-

Findbuch Dri.Dri Ak

Umfang : 26,50 lfm.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken