Amc.Ntl - Gut Nettlingen



Signatur : Amc.Ntl


Inhalt :
Das Gut Nettlingen bei Hildesheim wurde 1803 durch den Hildesheimischen Regierungspräsidenten Theodor Josef von Wrede von der Familie von Saldern gekauft und von diesem auf seine Neffen Carl und Caspar von Wrede zu Amecke vererbt. 1909 wurde das Gut verkauft.

11 Urkunden (1750-1834); 8 Akten (18.-19. Jhdt.)

Ankauf; Register; Prozessakte.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken