Hin.G - Störmede-Boke



Signatur : Hin.G


Inhalt :
Durch Heirat gelangte das hohe Haus Störmede 1575 von den von Hörde an die von Bocholtz, die damit in Westfalen Fuß fassten. 1880 wurde Störmede verkauft.

537 Urkunden (1303-1848); 45 Akten (15.-19. Jhdt.)

Familie von Hörde, Güter Störmede und Boke; Lehen der von Hörde; Geseke

Findbücher: Hin.G 1 - 3

(Siehe auch Archiv Harkotten II, Korff.)

Umfang : 4 lfm.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken