Hin.M - Schweckhausen



Signatur : Hin.M

Laufzeit : 01.01.1752-31.12.1826


Inhalt :
5 Akten (1752-1826).

Gutsverwaltung Schweckhausen (18.-19. Jhdt).

Das zuvor im Besitz der Familie Spiegel von und zu Peckelsheim befindliche Gut Schweckhausen bei Peckelsheim wurde 1811 von Graf Wilhelm von Bocholtz erworben, wurde aber schon 1826 wieder veräußert. Weitere Überlieferung befindet sich in den Archiven Helmern, Croy-Dülmen, Landesarchiv NRW, Abt. Westfalen in Münster: Gesamtarchiv von Spiegel (Dep.).

Findbuch: Hin.KLMN (online)

Umfang : 0,2 lfm.

>> zum Findbuch Hin.M - Archiv Hinnenburg, Schweckhausen