Lob.Wen - Wenge



Signatur : Lob.Wen


Inhalt :
Haus Wenge bei Lanstrop war der Stammsitz der Familie von der Wenge. Mit Wenge verbunden waren die Güter Niederhofen und seit 1635 das zuvor den von Budberg gehörige Bönninghausen. Der gesamte Besitz gelangte Mitte des 17. Jahrhunderts an die von Neuhoff und wurde von diesen an die von Beverfoerde-Werries vererbt. Während Niederhofen und Bönninghausen bei den von Elverfeldt als Erben der von Beverfoerde verblieben, ging Wenge Ende des 18. Jahrhunderts an die von der Wenge und von diesen durch Erbschaft um 1900 an die Grafen von Metternich.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken