Mell von Mellinsche Stiftung (Depot im Stadtarchiv Werl)




Beschreibung :
Testamentarisch hatte Joseph Kaspar von Mellin (1765-1837), der letzte Spross dieser alten Werler Erbsälzerfamilie, sein bedeutendes Vermögen in eine Stiftung eingebracht, die der Erziehung von armen und verwaisten Knaben dienen sollte. Zum Stiftungsvermögen gehören die Güter Füchten und Uffeln. Auf Füchten wurde 1875 eine Ackerbauschule eingerichtet, die Anfang des 20. Jahrhunderts geschlossen werden musste. Seit 1871 bestehen in Ost- und Westuffeln Erziehungsanstalten.Das Archiv der Familie von Mellin befindet sich im Archiv des Märkischen Kreises in Altena. Weitere Überlieferung ist im Archiv des Werler Erbsälzerkollegiums im Stadtarchiv Werl sowie im Familienarchiv Hill-Green von Haus Lohe bei Werl, Akten und Teile der Bibliothek der Ackerbauschule Füchten im Stadtarchiv Werl (Kleiner Bestand 58).

Eigentümer:

von Mellinsche Stiftung

Benutzung erfolgt im Stadtarchiv Werl

Rathaus, 59457 Werl

Tel. 02922 - 8001018

E-Mail: michael.jolk@werl.de

Für dieses Archiv ist als Referent Dr. Peter Worm zuständig:

Tel. 0251/591-4030

E-Mail: peter.worm@lwl.org
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken