Neu Neuenhof




Beschreibung :
Gut Neuenhof bei Lüdenscheid befand sich seit dem 13. Jahrhundert im Besitz der Familie von Neuhoff. Als diese Familie 1701 in männlicher Linie ausstarb, gelangte das Gut mit der Heirat der Erbtochter Elisabeth Josina 1714 an Friedrich Wilhelm Leopold von dem Bottlenberg gen. Kessell zu Hackhausen. Über die Erbtochter Amalie von dem Bottlenberg gelangte der Besitz Anfang des 19. Jahrhunderts an die von dem Bussche zu Ippenburg.Ein Splitterbestand befindet sich im Archiv des Märkischen Kreises in Altena.

Für dieses Archiv ist als Referent Dr. Gunnar Teske zuständig:

Tel. 0251/591-3378

E-Mail: gunnar.teske@lwl.org
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken