Rha.C - Stift Clarholz



Signatur : Rha.C


Inhalt :
1133 stiftete der Edelherr Rudolf von Steinfurt ein Prämonstratenserkloster in Lette, aus dem sich ein Kanonikerkonvent in Clarholz und ein Frauenkloster in Lette, das allerdings im 16. Jahrhundert einging, entwickelten. Die Säkularisation erfolgte 1803. Das Stiftsvermögen fiel 1806 an den Landesherrn, den Grafen von Bentheim-Tecklenburg, der den Besitz zu einer Rentei zusammenfasste.
Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken