Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
KÖLNISCHES WESTFALEN
Herzogtum Westfalen
Stifte und Klöster
Kloster Wedinghausen
Kloster Wedinghausen / Akten
A 341 II Kloster Wedinghausen - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : A 341 II

Name : Kloster Wedinghausen - Akten

Beschreibung :
Das Archiv des Klosters Wedinghausen wurde nach der Aufhebung des Klosters am 5. Februar 1803 dem Arnsberger Archivar Dupuis übergeben (Großherzogtum Hessen II A 36). Albert de Boor hat dazu im September 1880 ein Findbuch angelegt (Dienstregistratur B I v Band 1, Seite 96), wobei er die Urkunden und Akten fortlaufend durchgezählt hat. Diese Ordnung wurde bei der Neuverzeichnung nicht mehr beibehalten; Urkunden und Akten haben eigene Signaturen erhalten. Die aus dem Bestand herausgelösten und der Manuskriptensammlung einverleibten Handschriften wurden wieder zum Bestand gelegt. Es handelt sich um folgende Signaturen: Msc. I 209, 210, Msc. VII 5708, 5716, 5737, 5737a, 5766 und 6129.
Verwiesen wird auf ergänzende Akten im Bestand Großherzogtum Hessen (II D 49-53 und 573), Domänenregistratur Arnsberg III A, Herzogtum Westfalen Akten IX 115 Band 1-3 (1769-1801), Msc. II 44, Fot. 190 und 235 sowie auf die Siegelstempelsammlung Nr. 132-137.

Literatur:

Norbert Höing, Wedinghausen [Art.], in: Westfälisches Klosterbuch, hrsg.v. Karl Hengst, Bd. 2, Münster 1994, S. 437-445.

Helmut Richtering, Kloster Wedinghausen. Ein geschichtlicher Abriß. In: Jahrbuch des Vereins für Westfälische Kirchengeschichte 62 (1969), Seite 11-42.

Helmut Richtering, Kloster Wedinghausen. In: Abtei Wedinghausen, Probsteikirche St. Laurentius Arnsberg. Arnsberg 1971.

Franz Ignaz Pieler, Geschichte des Klosters Wedinghausen bei Arnsberg und des dortigen Gymnasiums. Arnsberg 1832.

Karl Tücking, Das Kloster Wedinghausen und das Gymnasium zu Arnsberg. In: Blätter zur näheren Kunde Westfalens 1873, Seite 36ff und 1875 Seite 76ff.

Münster, im März 1987
Helmut Müller.


Das Findbuch wurde im November 2008 in elektronische Form übertragen. Der Index wurde nicht übernommen.
J. Burkardt


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken