Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
AUSSERWESTFÄLISCHE TERRITORIEN UND INSTITUTIONEN
Reichskammergericht und Reichshofrat
Reichskammergericht
A 030 Reichskammergericht
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elbert Heinr. Bernh. v. Mallinckrodt zu Küchen, Bekl. gegen Alexandrina Kath. Agnes v. Westrum zu Göttendorf als Erbin des Joh. Albert v. Westrum, Kl.Rückzahlung zweier Darlehen von 250 Dukaten und 50 T., aufgenommen 1632 von Rembert v. Mallinckrodt verheiratet mit Agnes v. Freitag bei Joh. Veithaus, Vikar am Alten Dom und Kaplan der Alten Kirche zu Ahlen, und 1677 von dem Bekl. bei Joh. Albert v. Westrum.1. Offizial Münster 1717.2. RKG 1726


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 122
Altsignatur : 485
Aktenzeichen : 3378


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken