Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
AUSSERWESTFÄLISCHE TERRITORIEN UND INSTITUTIONEN
Reichskammergericht und Reichshofrat
Reichskammergericht
A 030 Reichskammergericht
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1661
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Marsberg, Bekl. gegen Anna Kathr. v. Schierstett, Wwe. des Volmar Ludwig v. Herteler, Aachen, dann deren Zessionar, der Jude David Jakob, Köthen in Anhalt, Kl.Herausgabe einer Kiste mit Geld und Silbergeschirr, die der 1. Mann der Kl., der 1631 vor Magdeburg gefallene Kapitän Joh. v. Aderhorst, beim Abzug der spanischen Völker aus Lippstadt 1630 bei den Bekl. deponiert habe, deren Inhalt die Bekl. zur Deckung der Weimarschen Kontribution 1633 für sich verwandt haben.1. Landdrost und Räte zu Arnsberg 1656.2. Kurköln. Appellationsger. Bonn 1659.3. RKG 1661


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 481
Aktenzeichen : 3420


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken