Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.1. KÖLNISCHES WESTFALEN
1.1.1. Herzogtum Westfalen
1.1.1.2. Stifte und Klöster
Stift Meschede
Stift Meschede / Urkunden
A 114u, Stift Meschede - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1582 März 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Am 20. März 1582 erscheinen vor dem Lic. Henning Rham, Offizial der Arnsberger Curie zu Werl, und dem Notar im Chor von St. Michael in der Pfarrkirche St. Walburgis zu Werl der Liborius zur Mullen, Scholaster von St. Walburgis zu Meschede, auch im Namen des Dechants Johann Glasmann und des Kapitels zu Meschede. Er erklärt, in der Kirche St. Walburgis von Meschede bestünden die Vicarien von hl. Kreuz, der hl. Drei Könige, von St. Catharina, St. Stephanus, St. Nicolaus und St. Maria in albis. Die Einkünfte dieser Altäre bzw. Vicarien hätten sich im Laufe der Zeit so vermindert, daß die Rektoren nicht mehr unterhalten werden konnten. Da aber die Privilegien dieser Kirche die Rektoren der Vicarien zur Residenz verpflichteten und da das Konzil von Trient die Zusammenlegung von Vicarien erlaube, habe in Ausführung der Beschlüsse des Koonzils Erzbischof Salentin nach der Visitation aller Kapitels - und Pfarrkirchen in der Kölner Diözese den entsprechenden Auftrag gegeben, was nach seinem Verzicht auf das Amt Erzbischof Gebhard bekräftigt habe. Daher hätten Dekan, Scholaster und Kapitel die gesamten Vicarien zu zweien zusammengelegt, und zwar zur Vicarie von hl. Kreuz und zur Vicarie der hl. Drei Könige. Für den ersteren Altar stehe die Kollation dem Dechant, für den anderen Altar die Provision dem Scholaster zu. Auf Bitten es Scholasters bestätigt der Offizial als zuständiger Richter den Beschluß. Zeugen: Magister Johannes Anthonii, causarum procurator, und Sebastian Kaick, Cursor der Arnsberger Curie. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Vermerke: Beglaubigung durch den Notar Eberhard von der Recke.
Notariatsinstrument, Perg., lat



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken