Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.1. KÖLNISCHES WESTFALEN
1.1.1. Herzogtum Westfalen
1.1.1.2. Stifte und Klöster
Stift Meschede
Stift Meschede / Urkunden
A 114u, Stift Meschede - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1585 Juli 05
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friederich Bichters, ehelicher Sohn des + Johan Bichters, Bürgers zu Meschede, bekundet, seine Schwester Margreta Bichters habe ihm seinen Anteil am elterlichen Erbe entrichtet. Somit verzichtet er auf weitere Ansprüche. Siegelbitte an Philips Friedrich, Richter und Verwalter der Propstei Meschede. Zeugen: Alexander Holtfursten und Humperchen Burchardt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Vermerke: Abschrift des 16. Jahrh., Papier, deutsch



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken